Lucas

kaum  zu glauben, aber so klein hat es angefangen:

        


 

Nun, ist Lucas der natürlich der "Beste aller Hunde":

Lucas vom Wesenswart,

Wurfdatum: 23.05.2008

Zuchtbewertung: Vorzüglich (V)

HD: A1

                                                    Kör-Klasse 1


 

Prüfungen, bisher:

Begleithund (BH) 

(2 x geführt, 2x Tagessieger unter 12 Hunden)

BGH I mit 9 Jahren und 90 Punkten

Wachhund (WH)

Ausdauerprüfung (AD)

freiwilliger Wesenstest/PSK

U-Pr I

IPO-VO

FPr. III

RH-A und B-Fläche

RH-E Fährte

Landesmeister Westfalen RH 1 F (SV) 2012
Körung 1/1, lt Körbericht:

ausgeglichen, selbstsicher, aufmerksam,temperamentvoll

groß,athletisch

zügig, spurtschnell und wendig


 

Lucas in Mecklenburg


 

Eigentümer/Hundeführerin: Claudia Gatner


 

Eltern:

 

Beppo Racker vom Moos, ZB:V, AD; BH;FH1,FH2,VPG 3

Ayleen vom Wesenswart, ZB:SG


        Übrigens ist "Lucas" kein Zufallsprodukt. In seinen Ahnen gibt es noch mehr "Arbeitshunde", sprich Schnauzer, die als Familienhunde auch ihre ursprünglichen, wertvollen genetischen Anlagen in Prüfungen nachgewiesen haben. So hat neben dem bekannten Vater Beppo auch Lucas Wurfbruder

Leon vom Wesenswart  mehrfach die IPO III bestanden!


 

Züchter: 

schnauzer-vom-wesenswart.de

 

Grüsse an: 

Susann Kunze und Jürgen Hartmann